Startseite   |   Fächer   |   Info   |   Kontakt   |   Zuletzt

R. G. Krügel / D. Hülshoff. Foto: Thomas Puschmann
Bewegungspädagogik
nach Dore Jacobs

footprint in Dresden bietet in pädagogischen Einrichtungen
Kurse für Musikalische Früherziehung, Kindertanz,
Rhythmik, Eurythmie und Folklore an.

unexpected meetingpoint #2


am Freitag, den 29.03.2019, von 16:00-19:00h

möchte ich Euch erneut einladen, den schönen Turnhallenraum der Halle 3

der TU Dresden, Nöthnitzer Str. 60a in 01187 Dresden


zu betanzen.


Der Raum ist groß und lädt dazu ein, in Bewegung zu kommen.


Dieses mal möchte ich verschiedene Räume für verschiedene Bedürfnisse schaffen.

Ich freue mich über jeden, der die Gelegenheit nutzt, in dem einen-

oder anderen Raum (oder auch in beiden) heimisch zu werden.

Der eine Raum ist dem Experimetieren, Laborieren und dem Austausch gewidmet,

der andere Raum wird einem geleiteten Eintauchen in das gemeinsame Bewegungsgeschehen gewidmet sein.



Die letzten eineinhalb Stunde zwischen 17:30-19:00Uhr möchte ich mit Euch jammen :-)


Für die Jam: Eine Silent Jam lässt sich in der reinen Form in dieser Halle kaum verwirklichen- das möchte ich auch nicht,

es soll Räume zum Reden und für Bodywork nach Belieben geben.

Dennoch: lasst uns an diesem Tag die Qualität der Stille in das Jam-Areal holen.

Zum Tanzen, zum Schauen, zum Staunen, zum Zur-Ruhe-Kommen, zum Aufmerksam-Werden.



Es ist ja eine etwas früh angesetzte Zeit. Das ließ sich mit dem Hallenbelegungsplan nicht anders koordinieren.

Deswegen scheut Euch nicht, jederzeit hinzuzukommen, es wird sich ein Weg zum Mit-Eintauchen und Mit-Jammen eröffnen!